Mitgliedschaft

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied der Fotografeninnung

Was ist die Innung?

Die Innung der Fotografen FOCON ist ein freiwilliger Zusammenschuss von Berufsfotografen, die ihre gemeinsamen Interessen fördern und nach Außen hin vertreten möchten. Die Innung untersteht der Rechtsaufsicht der Handwerkskammer und ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.


Wer kann Mitglied werden?

Mitglied kann jeder Betriebsinhaber werden, der in der Handwerksrolle des jeweiligen Kammerbezirks (Berlin, Frankfurt (Oder), Potsdam, Magdeburg) eingetragen ist und den Beruf des Fotografen ausübt.


Was macht die FOCON?

Aufgabe der FOCON ist die Interessenvertretung ihrer Mitglieder. Dabei stehen der Stand des Fotografenhandwerks, sowie die Qualitätssicherung im Vordergrund. Darunter fällt insbesondere die Berufsausbildung von Fotografen. Zudem obliegt der FOCON das Recht zur Abnahme der Zwischen- und Gesellenprüfung. Die Innung bietet Vorbereitungskurse zur Meisterprüfung an. Außerdem versteht sich die FOCON als Berater in Fragen der Betriebsführung und Ausbildung für ihre Mitglieder.


Welche Vorteile bietet die Mitgliedschaft?

I  Interessenvertretung des eigenen Berufstands
I  Ansprechpartner bei Fragen zur Betriebsführung und Ausbildung
I  Ermäßigungen auf Prüfungs- und Einschreibgebühren für Ausbildungsbetriebe
I  50% Ermäßigung auf Weiterbildungsseminare der Innung


Was kostet die Mitgliedschaft?

Mitglied kann jeder Betriebsinhaber werden, der in die Handwerksrolle des zugehörigen Kammerbezirks (Berlin, Frankfurt (Oder), Potsdam oder Magdeburg) eingetragen ist und den Beruf des Fotografen ausübt.

Die Beiträge pro Jahr betragen:

I  Grundgebühr: 143,00 €
I  je Angestellter: 28,00 €
I  je Lehrling: 28,00 €
I  Zuschlag für Mitarbeiter max.: 112,00 €

Vollmitglieder sind alle in die Handwerksrolle eingetragenen Betriebe.

Stand: 15.08.2018