Überbetriebliche Kurse

Die überbetrieblichen Ausbildungskuse (ÜBA) werden ab dem 2. Lehrjahr, mit Erreichen der Fachstufenreife im dualen Ausbildungssystem, ergänzend zur Berufsschule und zur Ausbildung im Betrieb durchgeführt.

Die überbetrieblichen Ausbildungskuse (ÜBA) werden ab dem 2. Lehrjahr, mit Erreichen der Fachstufenreife im dualen Ausbildungssystem, ergänzend zur Berufsschule und zur Ausbildung im Betrieb durchgeführt. Der Besuch der Kurse ist verpflichtend und fällt in die betriebliche Ausbildungszeit. Insgesamt umfassen die Ausbildungskurse vier Wochen jährlich und dienen dazu, dass alle Auszubildenden am Ende ihrer Lehrzeit auch praktisch das gleiche Wissen vorweisen können. 

FOTO I
Aufnahme-, Beleuchtungs- und Messtechnik sowie Bearbeitung von
Fotos an Beispielen analoger/digitaler Aufnahmeverfahren

FOTO II
Digitale Aufnahmetchnik, Bildbearbeitung und -ausgabe

FOTO III
Fotografische Bildgestaltung und -konzeption

FOTO V
Medientechnik: Aufnahme-, Schnitt- und Tontechnik, Erarbeiten von
Konzeptionen und Herstellen von Multimedia-Präsentationen

FOTO VI
Farbsicheres Drucken


Weitere Informationen zu ÜBA:
Terminplan ÜBA
https://www.focon.net/berufsausbildung/ueberbetriebliche-ausbildung/

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Instagram
YouTube